Aktuelles

Kreiden Flash-Mob

Ein grauer Platz wird bunt

Kinder eignen sich urbanen Raum an

Bern, 7. September 2018. Unter dem Motto «Ein grauer Platz wird bunt» verwandelten rund 200 Kita- und Tagi-Kinder der Stadt Bern am Mittwochnachmittag, 5. September, bei strahlendem Sonnenschein die Schützenmatte in Bern mit Strassenkreiden in eine farbenfrohe Landschaft.

Kreiden Flashmob

Die als Kreiden-Flashmob durchgeführte ästhetisch-künstlerische Intervention bot den beteiligten Kindern die Gelegenheit, sich den urbanen Raum auf spielerische Weise anzueignen. Dabei stand die Sichtbarmachung von Kinderinteressen am öffentlichen Raum im Vordergrund.

Die Aktion wurde durchgeführt durch «DOK Impuls» in Kooperation mit den «Kitas & Tagis Stadt Bern» im Rahmen des «Neustadt-lab 2018» auf der Schützenmatte in Bern und finanziell unterstützt durch das Kinderparlament Bern.

DOK Impuls ist die Fachstelle für Spiel- und Lebensraum von Kindern des Dachverbands für offene Arbeit mit Kindern in der Stadt Bern (DOK). Der Dachverband setzt sich für die Erweiterung und Schaffung ausserschulischer und ausserfamiliärer Spiel-, Begegnungs- und Erfahrungsräume in der Stadt Bern ein. Mehr unter www.spieleninbern.ch

Die Kitas & Tagis der Stadt Bern betreuen rund 1300 Kinder in 22 städtischen Betrieben vom Kleinkind bis zum 15-jährigen Teenager. In der altersgerechten Bildung, Förderung und Integration nehmen sie eine grosse Verantwortung wahr. Sie unterstützen mit ihren Angeboten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördern damit auch die Lebensqualität von Familien in der Stadt Bern. Mehr unter www.bern.ch/kitasundtagis

Das Neustadt-Lab ist ein temporärer, kollektiver und partizipativer Kunst- und Kulturraum auf der Schützenmatte in Bern. Mehr unter www.neustadtbern.ch

Analyse Stadtteil IV

Der Stadtteil IV (Kirchenfeld-Schosshalde) besitzt als einziger Stadtteil noch kein eigenes Angebot der offenen Arbeit mit Kindern. Das Jugendamt hat DOK Impuls damit beauftragt eine Anlayse im Stadtteil IV durchzuführen.  Das Ziel ist auf Grundlage der Analyseresultate ein Konzept für ein offenes Angebot mit Kindern auszuarbeiten.

Die Analyse kann hier gelesen werden

Bei Fragen zu der Analyse oder der weitern Schritte zum Angebot mit Kindern im Stadtteil IV können Sie sich an die Fachstelle DOK Impuls wenden.