Kindertreff JoJo

JoJo Zusammenschnitt

Der Sommer steht vor der Türe und für den Kindertreff JoJo wird es ein besonderer Sommer. Von "unserem" Spielplatz mussten wir uns letzten Herbst verabschieden, da die Parzelle anders vermietet wird. Ab April 2017 bespielen wir einen Platz an der Looslistrasse 15. Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Platzes beginnen frühstens im Herbst 2017. So geht es im ersten Jahr einerseits darum, den jetztigen Parkplatz für die Kinder bespielbar und nutzbar zu machen. Andererseits diskutieren wir mit Stadtgrün Bern wie der Platz gestaltet werden soll. Dazu findet im ersten Semester zusammen mit DOKImpuls ein Mitwirkungspozess mit den Kindern statt.

Im Winter können die Kinder im Kindertreff JoJo Brettspiele spielen, Märchen lesen, Hütten bauen, tanzen, Theater spielen, einfach mal ausruhen, Fussball, Versteckis oder Fangis spielen, Bilder malen, Roboter basteln und vieles mehr!

Die Kinder entscheiden selber, welcher Aktivität sie nachgehen möchten. Regelmässig bieten wir aber spezifische Spiel- und Bastelnachmittage sowie auch Projekttage und -wochen an.

 Kinder benötigen für eine gesunde, ausgeglichene Entwicklung dringend anregenden, altersgerechten Spielraum. Diesen Spielraum bietet der Kindertreff JoJo. Die Kinder geniessen diese Spielmöglichkeiten sehr.

JoJo Zusammenschnitt

Der Sommer steht vor der Türe und für den Kindertreff JoJo wird es ein besonderer Sommer. Von "unserem" Spielplatz mussten wir uns letzten Herbst verabschieden, da die Parzelle anders vermietet wird. Ab April 2017 bespielen wir einen Platz an der Looslistrasse 15. Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Platzes beginnen frühstens im Herbst 2017. So geht es im ersten Jahr einerseits darum, den jetztigen Parkplatz für die Kinder bespielbar und nutzbar zu machen. Andererseits diskutieren wir mit Stadtgrün Bern wie der Platz gestaltet werden soll. Dazu findet im ersten Semester zusammen mit DOKImpuls ein Mitwirkungspozess mit den Kindern statt.

Im Winter können die Kinder im Kindertreff JoJo Brettspiele spielen, Märchen lesen, Hütten bauen, tanzen, Theater spielen, einfach mal ausruhen, Fussball, Versteckis oder Fangis spielen, Bilder malen, Roboter basteln und vieles mehr!

Die Kinder entscheiden selber, welcher Aktivität sie nachgehen möchten. Regelmässig bieten wir aber spezifische Spiel- und Bastelnachmittage sowie auch Projekttage und -wochen an.

 Kinder benötigen für eine gesunde, ausgeglichene Entwicklung dringend anregenden, altersgerechten Spielraum. Diesen Spielraum bietet der Kindertreff JoJo. Die Kinder geniessen diese Spielmöglichkeiten sehr.

Anreise

Looslistrasse 15 (Frühlings- bis Herbstferien)
. Mit dem Tram Nr. 8 Richtung "Brünnen Westside" bis Haltestelle "Bethlehem Säge". Am Tramende in die Looslistrasse einbiegen und 200 Meter bis zum Dysli laufen. Nach dem Dysli-Haus rechts abbiegen und 30 Meter zum Spielplatz laufen. Alternativ mit der S51 vom Hauptbahnhof Bern bis Bahnhof Stöckacker. Durch die Unterführung unter den Geleisen und geradeaus dem Untermattweg folgen. Nach ca. 20 Meter links in den Seitenarm des Untermattweges einbiegen. Nach 20 Metern ist auf der rechten Seite der Spielplatz.

Bümplizstrasse 21 (Herbst- bis Frühlingsferien)
. Mit dem Tram Nr. 8 Richtung "Brünnen West" bis Haltestelle "Bethlehem Säge". Am Tramanfang die Bümplizstrasse bis zum "Treff Untermatt" entlang gehen.

Eindrücke

 

Räbäliächtliumzug
Räbäliächtliumzug
DSC 1232

Haus malen

Plache Klettergerüst

Wasser

Spielplatz Looslistrasse 15

 

 

Looslistrasse 15 vor Umnutzung durch DOK
Looslistrasse 15 vor Umnutzung durch DOK
Looslistrasse 15 vor Umnutzung durch DOK